Referenzen

Profil von Christoph Giehl, M.A.

Ausgewählte Projekte, die bereits betreut wurden:

  • Lehrevaluation Plus
    Ziel des Projektes ist es, das universitätsweite Lehrevaluations-Instrument der technischen Universität Kaiserslautern auf der Grundlage aktueller Anforderungen der universitären Lehre im Sinne des Bologna-Prozesses anzupassen. Neue Perspektiven und Methoden der Datenerhebung werden ebenfalls berücksichtigt. Die Überarbeitung soll darüber hinaus empirischen Qualitätskriterien wie der Validität und Reliabilität von Messinstrumenten gerecht werden.
  • Schulbegleitevaluation „Verbesserung der Unterrichtsqualität“
    Zur Evaluation der Einführung eines Konzepts zum Selbstbestimmtes Lernen an einer weiterführenden Schule in Kooperation mit Dr. Thomas Prescher wurden Eltern-, Lehrer- und Schülerfragebögen ausgewertet, um das Projekt zu evaluieren.
  • Nicht-traditionell Studierende im Fernstudium – Profilbildung und Konsequenzen
    Zur Profilerstellung nicht-traditionell Studierender in Zusammenarbeit mit Jun.-Prof. Dr. Matthias Rohs und Dr. Markus Lermen wurden Attributen traditionell und nicht-traditionell Studierender auf der Grundlage des Adult Education Survey verglichen (Publikation folgt).
  • BKI: Bildungskultur-Inventar
    Das BKI ist eine veranstaltungsbegleitende Onlinebefragung an der Technischen Universität Kaiserslautern, welche daran ausgerichtet ist, entlang des Selbstlernprozesses die Veränderung personaler und sozialer Kompetenzen der Studierenden abzubilden.
  • Evaluation VHS-MOOC: Wecke den Riesen auf
    In Zusammenarbeit mit Jun.-Prof. Dr. Matthias Rohs wurde die Evaluation des VHS-MOOC (Massive Open Online Course) mithilfe einer quantitativen Onlinebefragung durchgeführt.
  • Evaluation Management 2.0 MOOC
    Ebenfalls in Zusammenarbeit mit Jun.-Prof. Dr. Matthias Rohs wurde die Evaluation des Mangamenent 2.0 MOOC (Massive Open Online Course) mithilfe einer quantitativen Onlinebefragung durchgeführt.
  • Studienbegleitende Karriereberatungs- und Arbeitsfindungsprozesse
    Für PD Dr. habil. Mikiko Eswein (Technische Universität Kaiserslautern), Dipl.-Vw. Helmut Demes (Universität Duisburg-Essen) und Prof. Terada Moriki (Nagoya Universität, Japan) wurde die Studie „Studienbegleitende Karriereberatungs- und Arbeitsfindungsprozesse“ betreut.

Ausbildung:

2012-2014:
Master integrative Sozialwissenschaften, Schwerpunkt „Wirtschaft, Organisation, Gesellschaft“ an der Technischen Universität Kaiserslautern

2009-2012:
Bachelor integrative Sozialwissenschaften an der Technischen Universität Kaiserslautern

Berufserfahrung:

Oktober 2014 bis März 2016
Projektmitarbeiter und Doktorand in der empirischen Sozialforschung der TU Kaiserslautern

März bis September 2014:
Tutor für „Methoden der empirischen Sozialforschung“ und „Fortgeschrittenen Techniken der Datenanalyse“ in der empirischen Sozialforschung der TU Kaiserslautern

Juni und Juli 2014:
Projektmitarbeit im Distance and Independent Studies Center der TU Kaiserslautern, insbesondere empirische Analyse und Ergebnisaufbereitung

Mai und Juni 2014:
Projektmitarbeit zur Schulbegleitevaluation „Verbesserung der Unterrichtsqualität“ (Selbstbestimmtes Lernen und Rhythmisierung) an einer weiterführenden Schule mit Dr. Thomas Prescher, insbesondere empirische Analyse und Ergebnisaufbereitung

Oktober bis Dezember 2013:
Projektmitarbeiter in der Erwachsenenbildung der TU Kaiserslautern, Kompetenzbereiche Datenerhebung, Auswertung und Analyse

Ab März 2013:
wissenschaftliche Hilfskraft in der empirischen Sozialforschung der TU Kaiserslautern

Ab Februar 2013:
wissenschaftliche Hilfskraft in der Pädagogik der TU Kaiserslautern, Kompetenzbereiche IT-Infrastruktur und Pflege des Online-Umfragetools

Publikationen

  • Prescher, T. & Giehl, C. (2014): Bericht zur Schulbegleitevaluation „Verbesserung der Unterrichtsqualität“ (Selbstbestimmtes Lernen und Rhythmisierung). Pädagogische Materialien der Technischen Universität Kaiserslautern. Heft 49.
  • Rohs, M. & Giehl, C. (2014): Evaluationsbericht zum Management 2.0 MOOC. Beiträge zur Erwachsenenbildung (Nr.1). Kaiserslautern. http://www.sowi.uni-kl.de/fileadmin/fernstudien/Publikationen/Evaluationsbericht_Management-MOOC20.pdf (25.02.2014.)
  • Rohs, M. & Giehl, C. (2014): Evaluationsbericht zum VHS-MOOC „Wecke den Riesen auf“. Beiträge zur Erwachsenenbildung (Nr.2). Kaiserslautern. http://www.sowi.uni-kl.de/fileadmin/fernstudien/Publikationen/Evaluationsbericht_VHS-MOOC.pdf (07.03.2014.)

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close